INFORMATIONSZENTRUM
VESELÝ VÝLET

Die Informationszentren Veselý výlet in Pec pod Snìžkou und in Temný Dùl haben den Besuchern des Ostriesengebirges außer mündlich mitgeteilten Informationen auch eine breite Palette gedruckter Materialien über das Riesengebirge und Riesengebirgsvorland, mit der Region verbundene Souvenirs und sonstige Mitbringsel aus dem Riesengebirge zu bieten. Hier sind auch ältere Ausgaben des Lustigen Ausflugs und eine ganze Reihe weiterer unentgeltlicher Informations- und Werbematerialien zu haben. Das größere Angebot an kommerziellen Produkten ist dabei in Pec pod Snìžkou, aber vieles ist auch in Temný Dùl zu finden.

Bei einem persönlichen Besuch werden Sie von den Mädchen aus der Auskunft zu interessanten Programmen und Unterkünften beraten oder sie helfen Ihnen, den gesuchten Ort, Dienstleister oder das passende Programm zu finden. In Pec pod Snìžkou werden die Infos in Deutsch und Englisch erteilt, in Temný Dùl in deutscher Sprache.

Geöffnet ist täglich von 8.30 bis 18.00, im Sommer ab dem zweiten Maiwochenende bis Heiligenseelen Anfang November, im Winter ab Anfang Dezember in Pec und ab Mitte Dezember in Temný Dùl, jeweils bis Ostern. Telefon und Fax - Temný Dùl (00420) 499 874 298, Telefon - Pec 499 736 130 und Fax für beide Zentren: 499 874 221.

Unterkunft

Unterkunft empfehlen oder ggf. beschaffen wir Ihnen in Pec pod Snìžkou und in Velká Úpa, im Kammbereich von Èerný Dùl, in Horní Maršov, Malá Úpa, Janské Láznì, Albeøice und Lyseèiny und dies dann, wenn Sie sich persönlich in einem unserer Infozentren in Pec pod Snìžkou oder Temný Dùl einfinden oder uns die nötigen Angaben (Personenanzahl, Termin, gewünschter Komfort, Ihre Adresse und Telefon) per Post, Fax, am besten jedoch per E-Mail zukommen lassen oder einfach einmal anrufen. Wir verfügen über den jeweils aktuellen Überblick über freie Unterkünfte und bemühen uns deshalb auch, Ihnen noch im letzten Moment zu helfen. Wir bitten Sie zu entschuldigen, dass wir Ihnen kein Unterkunftsverzeichnis zusenden, dieses finden Sie bequem im Kapitel Unterkunft - sonstiges.

Öffentliches Internet

Im Infozentrum des Veselý výlet in Pec befindet sich das einzige ganztätig zugängliche öffentliche Internet im Ort. Die Arbeit am angeschlossenen Computer kostet 1,50 CZK pro Minute, es ist ein Mindestbetrag von 30 CZK plus MwSt zu berappen. Im Veselý výlet in Temný Dùl steht der kostenfreie Internetanschluss lediglich den untergebrachten Gästen zur Verfügung.

Wechselstube

Wechselstuben befinden sich in beiden Objekten und sie helfen die Kosten der Infozentren zu decken. Bei einem Geldumtausch im Veselý Výlet unterstützen Sie mithin auch die Aktivitäten beider Galerien. Dabei bieten wir Ihnen sowohl in Pec, als auch in Temný Dùl gute Bedingungen. Dabei nehmen wir als eine von wenigen Wechselstellen keine Zuflucht zu irreführender Werbung. Die Wechselstuben ringsum bieten auf ihren Werbetafeln häufig "Nullgebühren" und hohe Kurse an, wobei die Besucher oft übersehen, dass dies nur den Valutaverkauf betrifft, (was auch durch ein winziges "we sell" mitgeteilt wird). Dabei erfolgt der Valutakauf (we buy) mit einer bis zu zehnprozentigen Gebühr. Deshalb empfehlen wir, sich noch vor dem Umtausch für den Betrag zu interessieren, den man tatsächlich erhält.

Schlüssel von der Waldburg Aichelburg

Im Veselý výlet in Temný Dùl können Sie sich die Schlüssel von der Waldburg Aichelburg ausleihen, die am Hang des Forstberges (Svìtlá hora) steht und nur eine knappe Stunde Fußweg entfernt ist. Näheres ist im Kapitel Aichelburg zu finden.

Historisches Bergwerk im Riesengrund (Obøí dùl)

Diese höchst interessante Sehenswürdigkeit haben professionelle Höhlenforscher aus der Gruppe der Tschechischen Speläologiegesellschaft Albeøice zugänglich gemacht. Die Reservierung und die Eintrittskarten für das Schaubergwerk besorgt ausschließlich der Veselý výlet in Pec pod Snìžkou, mehr davon erfährt man im Kapitel Bergwerk Schmiede-Kovárna im Riesengrund.

Karten aller Art

Kernstück des Angebots der Informationszentren ist deren umfangreiches Angebot an zig verschiedenen Wander- und Autokarten und Autoatlanten. Erst im Jahre 1989 freigegebene militärische Unterlagen erlaubten es, sehr genaue und ständig aktualisierte Riesengebirgskarten zu schaffen. Die beliebteste von ihnen ist die Wander- und Skiwanderkarte des Riesengebirges im Maßstab 1:25 000, die in zwei Teile unterteilt ist - den Osten (mit Pec pod Snìžkou in der Mitte) und den Westen (mit Rokytnice nad Jizerou in der Mitte). Besuchern von Špindlerùv Mlýn ist die Wanderkarte "Mitte" vorbehalten, die den Abschnitt von der Schneekoppe im Osten bis zur Elbquelle im Westen enthält. Im Jahre 2006 kam eine ganz neue Ausgabe heraus. Neben den Wanderwegen sind auch die hauptsächlichen Radwanderwege und neuerdings auch die Lehrpfade im Ostriesengebirge verzeichnet. Im gleichen ausführlichen Maßstab ist auch ein Riesengebirgsatlas mit ergänzendem Textteil in tschechischer oder deutscher Sprache zu haben. Eine ganze Reihe verschiedener Wanderkarten im Maßstab 1:50 000 zeigen das ganze Riesengebirge auf einen Blick. Dies sind entweder Sommerwanderkarten oder aber Winterkarten, in denen Skiaktivitäten im Vordergrund stehen. Eine Besonderheit stellt die Neuauflage einer Riesengebirgswanderkarte aus dem Jahre 1937 mit ursprünglichen deutschen Ortsnamen dar. Die früheren Ortsbezeichnungen der nördlichen Flanke des Riesengebirges enthalten jedoch auch die bei uns in großer Anzahl vertretenen Karten vom Verlag PLAN. Radwanderkarten sind meist im Maßstab 1:75 000 zu haben, die Radwanderkarte Riesengebirge - Braunauer Mikroregion (Broumovsko) sogar im Maßstab 1:100 000. Zu einer besseren Orientierung und leichteren Programmwahl dienen Stadt- und Ortspläne - konkret die Ortspläne von Pec pod Snìžkou und Velká Úpa, Malá Úpa, Janské Láznì, Špindlerùv Mlýn, Harrachov und Trutnov. Zu Ausflügen in die Umgebung des Riesengebirges sollen die Wanderkarten von Ostböhmen, des Riesengebirgsvorlandes, Böhmischen Paradieses, der Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstädte (Adršpašsko-teplické skály), des Braunauer Kreises (Broumovsko) u.a.m. inspirieren. Zur Planung von Ausflügen bieten wir Karten und Atlanten der Tschechischen Republik, von Polen, einen Stadtplan von Prag, eine Karte mit Camps, Aussichtstürmen, Burgen und Schlössern und mit sonstigen speziellen Themen.

Touristische Wanderführer

Ein Nachteil von gedruckter Wanderführer ist deren schnelles Altern. So haben sich die Telefonnummern im Riesengebirge binnen kurzem dreimal geändert, auch die Namen von Pensionen ändern sich, neue Angebote kommen hinzu. Kein Wunder, dass die Verlage zögern, neue kostspielige Ausgaben vorzubereiten. Wir empfehlen und verkaufen aktualisierte Riesengebirgswanderführer der Verlage Marco Polo und Freytag, die sich mehr touristisch-kulturellen und natürlichen Themen widmen und deshalb auch nicht so schnell überholt sind. Wir halten jedoch auch einige Wanderführer mit einem breiteren Spektrum, als nur dem Riesengebirge bereit - z.B. den Wanderführer von Ostböhmen mit illustrierter Landkarte (CZ, D, GB).

Publikationen

Für ernste Interessenten und Liebhaber des Riesengebirges sind die Bildbände von bekannten Autoren bestimmt - vor allem von Jiøí Havel, Jiøí Bruník und Karel Hník. Die meisten von ihnen haben auch deutsche, manche von ihnen auch englische Begleittexte. Wir bemühen uns, all diejenigen Bücher anzubieten, die die Geschichte des Riesengebirges näher bringen. Ein beliebtes Thema ist der Bau der Grenzbefestigungslinie im Jahre 1938, gerade in der letzten Zeit kamen einige gute Publikationen mit historischen Fotografien und Riesengebirgsfotografien heraus. Das schon im Jahre 1999 herausgegebene Album mit alten Riesengebirgsansichtskarten erschien nun als Nachdruck. Nicht weniger interessant sind auch die selbstständigen Publikationen mit historischen Fotos und ausführlicheren Texten, die Vrchlabí, Špindlerùv Mlýn, Vrchlabí und Janské Láznì gewidmet sind (auch in Deutsch). Fachkundig und von literarischem Wert und nicht minder schön sind zwei Bücher mit historischen Fotografien - Das Riesengebirge auf ältesten Ansichtskarten und Das Riesengebirge aus der Sicht von Jan Buchar und Josefa Vejnar (vor allem, was die Qualität der Fotografien betrifft, aber auch durch eine ganze Reihe einzigartiger Themen). Märchen vom Rübezahl sind in Tschechien und Deutschland gleichermaßen beliebt. Im Angebot des Veselý Výlet gibt es gleich über zehn von verschiedenen Autoren und in einigen Sprachen (CZ, D, NL, GB). Eine interessante Lesefibel über das östliche Riesengebirge in tschechischer und polnischer Sprache hat das Ökologiezentrum SEVER herausgegeben. Es entstand unter Mitwirkung der meisten in der Region publizierenden Autoren. Zweisprachig ist auch die dritte Ausgabe der Publikation Das verschwunden Sudetenland. Im Angebot stehen jedoch auch verschiedene Kochbücher, einschließlich eines mit Riesengebirgsrezepten (CZ, D, NL, GB), Kinderbücher und -pexesos und sogar ausgewählte Romane für Erwachsene (auch in Deutsch). Wer sich eingehender für das Riesengebirge interessiert, kann bei uns regelmäßig die Zeitschrift Krkonoše erwerben, die monatlich erscheint und nicht nur Informationen über das Gegenwartsgeschehen hier und im Isergebirge enthält, sondern auch interessante Beiträge über die Natur, Menschen und die Vergangenheit dieser Region.
Ein besonderes Angebot sind Videoprogramme mit Riesengebirgsthemen (CZ, D, manche auch in NL und GB), eine Neuheit ist ein gelungenes digitales Riesengebirgskochbuch. Neuere Programme sind auf DVD.

Ansichtskarten

Schicken Sie ihren Lieben ein Bild von Ihrem Urlaubsort, das dem Empfänger mehr verrät, als eine unpersönliche SMS und ihn auch noch bereichern mag. Im Veselý výlet stehen mehr als 130 verschiedene Ansichtskarten zur Auswahl, manche davon in Großformat. Die meisten von ihnen haben die Berge ringsum, die Schneekoppe, die Dörfer und Städte des Riesengebirges und natürlich den Rübezahl zum Thema Daneben bieten wir Ihnen aber auch weniger traditionelle Motive, z.B. Reproduktionen von historischen Fotografien, oft mit lustigen Motiven, z.B. Skiläufern, Radfahrern und Berglern oder Visionen über die Zukunft der Schneekoppe. Es sind aber auch Ansichtskarten von namhaften Autoren, wie z.B. von Bohdan Holomíèek, oder von Tomki Nìmec zu haben, dem Hoffotografen des tsch. Expräsidenten Václav Havel, andere sind Reproduktionen bekannter Kunstwerke. Großer Beliebtheit erfreuen sind handgeschöpfte Glückwunschkarten mit gemalten Bildchen, Keramik, Riesengebirgspressblumen, usw. Natürlich bekommen Sie zu den Ansichts- und Glückwunschkarten die richtigen Briefmarken.

Wanderzubehör

Touristen und auch anderen Besuchern verkaufen wir Wandermarken, drei verschiedene Typen gibt es in Temný Dùl, zwei in Pec. Aber zu einem richtigen Globetrotter gehören natürlich auch Wanderstöcke und -marken, sowie Anhängern mit Riesengebirgsthematik. Bei uns bekommt man Fotofilme und Wegwerffotoapparat, Videokassetten für verschiedene Videokameras und ein breites Angebot an Markenbatterien. Zuguterletzt bekommt man noch einen Wanderstempel in Ihr Wanderbuch.

Geschenke und Souvenirs

Beide Informationszentren haben ein großes Sortiment an Geschenkartikeln und Souvenirs zu bieten, eine ganze Reihe von ihnen sind dabei nur im Veselý výlet zu haben. Schon vom 16. Jahrhundert pflegte man altböhmische Zierpfefferkuchen von Reisen und Wanderungen in diesen Gefilden mitzubringen. In ursprünglicher Technologie werden in Holzformen Herzen, Pferdchen, Hufeisen, Engelchen und bärtige Rübezahlfiguren hergestellt. Apropos Rübezahl - 25 verschiedene Ausgaben des Herrn der Berge sind bei uns zu haben - aus Holz, Steingut, Papier, Stein, als Marionette oder Zinnfigur oder auch als Puzzle. Manch einer mag in aber lieber als Dschinn aus der Flasche - nämlich als Rübezahl-Kräuterlikör. Beliebte Geschenkartikel sind aber auch kleine Weihnachtskrippen von schaffenden Künstlern aus Zinn, Keramik, Holz oder Papier. Hübsche Bildchen mit Riesengebirgs- und anderen Motiven sind auf Papier, auf Glas und auf Keramik gemalt. Großen Raum widmen wir Naturstein. Bunter und attraktiver sind Minerale von allen Ecken der Welt. Für Sammler halten wir Sammlersteine aus dem Riesengebirge und dessen Vorland bereit, jeweils mit Angabe des Fundorts und genauer Bezeichnung. Wir verkaufen auch Mustersammlungen von Steinen, sowie Steine als Anhänger, Talismane oder den Tierkreis präsentierende Steine. Etwas für Kenner ist die CD mit Riesengebirgsorgelmusik, die Martin Matyska in Kirchen von Velká Úpa, Horní Maršov, Svoboda nad Úpou und in drei Trautenauer Kirchen aufgenommen hat. In der beigelegten Broschüre werden diese Kirchen näher vorgestellt, auch eine Beschreibung der einzelnen Orgeln (in CZ und D) fehlt nicht. Lange Tradition haben die Wandkalender von Jiøí Havel, Bøetislav Marek und Karel Hník mit Kunstfotografien des Riesengebirges. Großer Beliebtheit erfreut sich der Kalender mit historischen Ansichtskarten vom Verlag Gentiana. Aber auch auf weiteren kleinen und Tischkalender dominieren die Berge. Ein direktes Geschenk des Veselý Výlet sind attraktive T-Shirts. Wir bieten sie in verschiedenen Farben und Größen, mit originellen Rad- und Skifahrer- und Snowboardermotiven und der Aufschrift "Ein lustiger Ausflug ins Riesengebirge!" (CZ, D, GB). Nach dem Aufstieg zur Schneekoppe können Sie sich auch ein T-Shirt mit dem Motiv des höchsten Gipfels von Tschechien und eines historischen Poststempels kaufen. Der Riesengebirgshonigwein wirkt erwärmend und erfrischend zugleich, von uns erhält er darüber hinaus das Zertifikat Original Riesengebirgsprodukt. Einen Zacken schärfer sind die Kräuterliköre, die Kräutersirups wiederum sind gesundheitsfördernd. Eine ganze Reihe der hiesigen Getränke verkaufen wir in Geschenkverpackung.

Informationstafel der KRNAP-Verwaltung

In den Informationszentren des Veselý výlet sind aber auch Informationsmaterialien der Verwaltung des Riesengebirgsnationalparks zu haben. Am beliebten Tastbildschirm in Pec pod Snìžkou kann man sich per Touch vor allem Informationen über das Riesengebirge beschaffen. Sehr beliebt sind auch Panoramablicke, zum Beispiel vom Gipfel der Schneekoppe und vor allem bei den Kindern die Vorführung der Riesengebirgsfauna. Die einzelnen Landschafts- und Tierfotografien sind von Stimmen und Lauten untermalt - vom Balzruf des Auerhahns, dem Röhren von Hirschen und vom überraschend lauten Geschrei von Eichhörnchen. Ein modernes audiovisuelles Programm stellt die hauptsächlichen Adelssitze des Riesengebirges vor und lässt auch geschichtliches und topografisches nicht beiseite.

Aufwärts